Stadt Ehingen

Seitenbereiche

Wege der Besinnung und Einkehr auf der Ehinger Alb

Seiteninhalt

Herzlich willkommen!

Die „Wege der Besinnung und Einkehr auf der Ehinger Alb“ sind ein Gemeinschaftsprojekt der Ortschaften Altsteußlingen, Dächingen, Erbstetten, Frankenhofen, Granheim, Mundingen und der Stadt Ehingen (Donau), begeitet vom Förderverein „Besinnungsweg Ehinger Alb im Biosphärengebiet e.V.“ Die Informationen, Inhalte und Besinnungsimpulse wurden von ehrenamtlichen Projektgruppenmitgliedern aus den genannten Ehinger Teilorten erarbeitet.

Das Projekt wird gefördert vom Biosphärengebiet Schwäbische Alb. Verein und Projekt sind Teil der Lokalen Agenda 21 Ehingen (Donau) (www.lokale-agenda-ehingen.de)

Der Weg trägt das vom Deutschen Wanderverband verliehene Prädikat „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ (Urkunde). Damit wird bestätigt, dass die Beschaffenheit des Weges, Beschilderung, Infrastruktur und landschaftlicher Reiz des Weges höchsten Ansprüchen genügen. Auf unserer Internetseite finden sie Informationen zu den Wegstrecken, zu den einzelnen Stationen und Ortschaften und zum Essen & Übernachten. Ihre Wünsche, Fragen und Anregungen nehmen wir gern entgegegen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Förderverein „Besinnungsweg Ehinger Alb im Biosphärengebiet e.V.“